zurück zur Startseite

Zum Vereinsleben gehören auch Helfer

Die vielfältigen Aufgaben in einem Verein lassen sich nicht ohne ehrenamtliches Engagement der Mitglieder bewältigen. Hierbei gibt es viele Bereiche, in denen Hilfe erforderlich ist:

  • Im Übungsbetrieb,
  • im Leistungstraining,
  • bei der Kinder- und Jugendbetreuung,
  • im Vorstand
  • und und und…..

Das Engagement Vieler bringt Leben in den Verein. Das Mitwirken vieler gibt dem Verein eine persönliche Note, ein buntes Erscheinungsbild. Je mehr mithelfen, um so weniger Arbeit entfällt auf jeden Einzelnen.

Als Verein sind wir Ausrichter im März mit dem Straßenlauf, im Juli mit dem City-Run und im Dezember mit dem Silvesterlauf. Hierfür werden an vielen Stellen helfende Hände benötigt, z.B. im Start- und Zielbereich, als Streckenposten oder bei der Ausgabe der Startunterlagen. Wenn wir bei anderen Vereinen zu Gast sind, freuen wir uns über einen reibungslosen Ablauf. Das gleiche Erscheinungsbild wollen wir auch unseren Gästen bieten.

Auch an anderen Stellen freuen wir uns über Euer Engagement, z.B. als Laufbetreuer bei den Laufkursen oder als Verstärkung für das Instagram-Team.

Wenn Ihr Euch vorstellen könnt, den Verein zu unterstützen, dann meldet Euch am Besten bei unserer Helfen-Adresse.

Übrigens: Einmal jährlich findet ein Helferfrühstück statt, zu dem alle eingeladen werden, die im Laufe des Jahres geholfen haben.

Siegerehrung
Vorbereitung der Siegerehrung
Führungsrad
Führungsfahrrad

Laufen und Helfen

Der Vorstand hat folgenden Beschluss einstimmig gefasst:
Wer bei unseren eigenen Laufevents starten möchte, muss auch helfen! Ausnahmen hiervon gibt es nicht; befreit von dieser Regel sind lediglich Kinder und Jugendliche bis einschließlich U16.

Anmeldung für Vereinsmitgieder
Die Anmeldung für Vereinsmitglieder erfolgt ganz normal über das Anmeldeportal, die Helfermeldung an:

helfen [at] lsf-muenster [dot] de

Mit der Anmeldung erklärt ihr euch einverstanden, als Helfer eingesetzt zu werden. Ihr könnt einen Helferwunsch angeben, aber es kann keine Gewähr dafür gegeben werden, dass diesem auch entsprochen werden kann.