icon

Termine

 

Startkatalog

Meisterschaftsplan
Startgeldabrechnung

Hier geht es zum Startkatalog und zum Rahmenterminplan für Meisterschaften.
Hier geht es zur Startgelderstattung (nur für Vereinsmitglieder).
Hier geht es zum internen Anmeldeformular für Meisterschaften. In eckigen Klammern ist der Meldeschluss angegeben. 
Hier findet man die aktuellen Startpassdaten des Vereins (Stand: 02.02.2020).


DM Halbmarathon 2020

Freiburg Marathon
Die Deutschen Meisterschaften im Halbmarathon finden am 29. März 2020 im Rahmen des Freiburg Marathons statt. Bitte selber über die Veranstalterseite anmelden und bei Teilnahme an den Meisterschaften den Haken für die DM-Wertung setzen, die korrekte Startpassnummer eintragen und als Landesverband "Westfalen" auswählen.

 


DM Marathon 2020

Hannover Marathon
Die Deutschen Meisterschaften im Marathon finden am 26. April 2020 im Rahmen des Hannover Marathons statt. Bitte selber über die Veranstalterseite anmelden und bei Teilnahme an den Meisterschaften den Haken für die DM-Wertung setzen. Auf der nächsten Seite als Landesverband "Westfalen" auswählen und die korrekte Startpassnummer eintragen.
default.gif

Aktuelles

/Archiv/
HELFER GESUCHT 
zum SIENA GARDEN Straßen- und Firmenlauf am 14. März


Liebe LSFlerinnen,
liebe LSFler,

viele von Euch haben sich bereits zum Helfen gemeldet. Vielen Dank an dieser Stelle schon einmal dafür!

Jedoch fehlen uns noch an einigen Stellen Helfer. Wir haben bewusst viele kurze Schichten gewählt, um Euch einen Start am Straßenlauf zu ermöglichen. Besonders bei den Streckenposten und beim Getränkestand hoffen wir noch auf zahlreiche Unterstützung. Wir wären Euch daher dankbar, wenn ihr Eure Kalender noch einmal prüfen könntet. 

Selbstverständlich versuchen wir jedem Helfer auch einen Start zu ermöglichen. Beachtet jedoch bitte, dass ein Start nur in Kombination mit einer Helfertätigkeit für Euch LSF Mitglieder möglich ist.

Da sich die Helferorganisation über Doodle beim Silvesterlauf bewährt hat, nutzen wir auch jetzt wieder die Doodle-Listen.
Wir haben wieder für jede Helferposition eine Doodle-Liste erstellt. Diese Listen findet ihr hier unter "mehr".

Schon jetzt vielen Dank für Eure Unterstützung.

Euer Vorstand der LSF Münster e.V.

/mehr/


David Schönherr

[MV] Bei glänzenden Bedingungen, 17°C und blauem Himmel, allerdings auch etwas Wind, startete David Schönherr beim Sevilla Marathon. Er befindet sich in der Vorbereitung auf die deutschen Meisterschaften im 100 km-Lauf und daher war lange für ihn nicht klar, ob er den Marathon als Vorbereitung (im 100 km-Wettkampftempo) oder als echten Wettkampf nimmt. Er entschied sich für den Wettkampf und das war eine glänzende Entscheidung. Unglaublich gleichmäßig spulte er das Rennen ab. Ein Blick auf seine 5 km-Splits offenbart, dass er mit 3:26/km anging und dann quasi bis zum Ziel 3:23-3:24/km lief. Damit verbesserte er seinen eigenen Vereinsrekord um fast 4 Minuten auf 2:23:03 und lief sich in die nationale Spitze in dieser Disziplin. Bleibt die Frage zu beantworten, warum gerade jetzt der Knoten geplatzt ist. Wars die Konkurrenz aus dem eigenen Lager durch Manuel Goerlich oder war es das neue Ziel mit den 100 km und das entsprechende Training, dass zu dieser Lockerheit geführt hat.
Neben David liefen auch Stefan Bales und Heike Koch in Sevilla. Heike lief verletzungsbedingt fast ohne Training 4:24:26 und wurde 29. in der W55. Stefan lief einen Überdistanzlauf mit negativem Split als Training für Hannover in 3:05:45. Leider funktionierte die Zeitnahme im Ziel nicht, so dass das Ergebnis noch bestätigt werden muss.


Hamm HM

[MV] Auch am dritten Sonntag hintereinander wurde Deutschland von einem Sturm heimgesucht, und zum zweiten Mal traf es auch die Winterlaufserie in Hamm. Im Gegensatz zum Lauf vor 14 Tagen gesellte sich Dauerregen dazu, und der verwandelte die Strecke in einen echten 21 km Hindernislauf, Wassergräben inklusive. Durch die Baustelle am Kanal sind die Lauffreunde in Hamm permanent auf Improvisation angewiesen. Schon die Strecke über den Lippedamm ist grenzwertig, aber die 4 km um den Wendepunkt herum durch den Kurpark von Hamm waren von einem echten Crosslauf nicht mehr zu unterscheiden. Tiefste Pfützen, kurvige enge Strecken, man kann nur hoffen, dass nächstes Jahr wieder auf bessere Strecken ausgewichen werden kann. Trotz der Wasserschlacht und dem unvermeidlichen "Gegen-den-Sturm ankämpfen" auf dem Damm konnten noch einige gute Ergebnisse erzielt werden, neun Mal gab es den traditonellen Läuferpokal für einen der ersten 6 Plätze in der Gesamtwertung. Aber, auch das muss festgehalten werden: Die Teilnehmerzahlen insgesamt in Hamm steigen, die des Vereins dagegen sinken. Nur vier Frauen liefen die gesamte Serie, und die Spitzenläufer des Vereins kommen allenfalls zur Stippvisite, laufen aber schon lange nicht mehr die gesamte Serie. 
(Foto oben: vorne vlnr.: Heinz Merse, Guido Wecker, Barbara Heuer, Magnus Grüger; hinten vlnr.: Thomas Verlage, Michael Kösters, Detlev May).

/mehr/

Rainer Wachsmann

[MV] Rainer Wachsmann (Foto) lief bereits am vergangenen Wochenende einen von der DUV organisierten Ultralauf. Genutzt wurde dabei die uns bekannte Strecke des 3-Brückenlaufs. Diese 14,8 km wurden bis zu 5 x gelaufen, Rainer lief sie 4x, also 59,2 km. 
Bei sonnigem Wetter und windigen Bedingungen kam er als 14. Mann nach 7 Stunden ins Ziel.
 
Einen längeren Bericht findet man unter https://www.lg-ultralauf.de/neuigkeiten/1154-positives-feedback-zum-bbqu.html

Michael Prott

[MV] Eine andere Form des Indoorlaufs bieten die Lauffreunde von Concordia Emsbüren an. Hier geht es nicht in die klassische Leichtathletikhalle, sondern man läuft in einem Gewächshaus, darum der Name Glashauslauf
Michael Prott (Foto) bestätigte bei dem leider unvermessenen Lauf seine Frühform. In starken 36:14 für die 10 km wurde er Siebter und Sieger der M40. Über 5 km ging Ralf Bühn an den Start. Er lief die Strecke in 30:55.
Einziger LSF-Teilnehmer der Duisburger Winterlaufserie ist Sebastian Piegza. Er lief den 2. Teil, die 15 km, in 66:36 und wurde damit 39. M40.

05.02.2020
LSF Kurs für Laufanfänger und Wiedereinsteiger

dlv sehr gut

[HM] Am 14.03.2020 startet der 30-Minuten Kurs für alle die "runter von der Couch" wollen. Und sich als Ziel gesetzt haben eben diese 30 Minuten ohne Pause laufen zu können.
Der Kurs ist geeignet für alle die die Schritt für Schritt mit dem Laufen bzw. Joggen beginnen oder nach längerer Pause wieder einsteigen wollen stehen fest. Beim Kurs steht die Freude am Laufen im Vordergrund


Die Details zum Kurs und zur Anmeldung stehen hier.

Kursleiterin: Jutta Homann

/mehr/

Homann, Suwelack

[MV] Wahrscheinlich ist Texel die Lieblingsinsel von Julia Suwelack (Foto vorne). Egal ob bei Zestig van Texel im April oder beim Texelcross jetzt am 01.02., Julia kehrt für Laufwettbewerbe immer wieder gerne auf diese niederländische Insel zurück.
Diesmal war sie in Begleitung ihrer Lauffreundinnen Jutta Homann (hinten) und Dagmar Großmann.
Während Jutta die 15,3 km Etappe anstrebte und diese in 1:45 beendete, Liefen Julia und Dagmar gemeinsam 24 km in 2:48:28.
Der Lauf findet auf meist unbefestigten Wegen quer durch Dünen, Wald und Strand statt. Es werden nur 350 Teilnehmer zugelassen, mehr nimmt der Kurs nicht auf. 

Jürgen Sieme

Jürgen Sieme mit der Ehrenplakette „ Der Friedensreiter“ ausgezeichnet

[StKerk] Im Rahmen des 50. Ball des Sports nahm Jürgen Sieme (links) freudestrahlend die Auszeichnung vom Oberbürgermeister der Stadt Münster Markus Lewe entgegen. Die Plakette „Der Friedensreiter“ des Stadtsportbundes wird jährlich an herausragende Ehrenamtliche vergeben.
In der Jubiläumsveranstaltung wurde ausgelassen gefeiert, getanzt und natürlich auch erfolgreiche Sportler geehrt. Zahlreiche LSFler wurden für ihre Platzierungen bei unterschiedlichen Meisterschaften ausgezeichnet. Foto oben, vordere Reihe: Clemens Wolking, Eva-Maria Gaszek, Delia Krell-Witte, Anne Holtkötter, Raija Schmidt. Mittlere Reihe: Rainer Lid, Heinz Hoveling, Maria Feyerabend, Michael Holtkötter. Hintere Reihe: Yannick Rinne, Simon von Martial, Sven Moyé, Markus Kreickmann, Mahmut Arica.
Der Münsteraner Sport feierte sich in der Halle Münsterland mit einem bunten Mix aus Ehrungen, Musik, Tanz und Showprogramm.

23.01.2020
Marathonkurs für Einsteiger, Wiedereinsteiger und Genussläufer: Anmeldungen für 2020 möglich
Marathon Kurs 2018
[DK/AT] „Marathon kann Dein Leben verändern!“ Mit Emil Zatopeks berühmten Zitat begrüßte in den vergangenen Jahren der LSF die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Marathonkurses für Einsteiger und Genussläufer. Allein seit 2014 brachte dieses Kursformat über 170 Marathonis hervor, für die Mehrheit davon zum ersten Mal. Das Kursangebot für 2020 ist ab sofort online.
 
42 km
Der MüMa gehört zu den beliebtesten Marathons in NRW, zieht stets viele Teilnehmer und Zuschauer an. Der Jubel am Straßenrand sorgt für zusätzliche Motivation, das Finish auf dem Prinzipalmarkt ist einmalig. Der MüMa geht in sein 19. Jahr, ein Grund mehr, dabei zu sein.


Neugierig geworden?
Unsere Kursleiter Annette und Dirk stehen für Auskünfte und Anmeldungen gerne zur Verfügung. Die Kernbotschaft bleibt auch für 2020: "Mit Spaß und Teamgeist zum großen Ziel"!
Näheres hier
dummy.gif

[HM] Seit einigen Jahren gibt es bei unseren Trainingsgruppen eine Lücke zwischen den Marathon Anfängern und den Lauffreunden die ihren Marathon unter 3:30 Stunden finishen wollen. Einen Teil dieser Lücke wird unser Trainer Heinz Merse (DOSB-Trainer C Lizenz) ab Februar füllen. Seine Trainingsgruppe "Marathon - Fortgeschrittene I" ist für die Lauffreunde gedacht, die mit dem Training eine Marathon Zeit von unter 4:00 Stunden oder eine Halbmarathon Zeit unter 1:55 Stunden anstreben. Und dafür ganzjährig regelmäßig und intensiv trainieren wollen.

 
Voraussetzung für die Teilnahme ist eine Marathonzeit von unter 4:30 Stunden.
 
 
Weiter Informationen findet ihr bei unseren Trainingsgruppen

Interessenten melden sich bei Heinz per EMail an h.merse@lsf-muenster.de

"ZwischenZeit":
Heft 119 ist online


Die 119. Ausgabe der "ZwischenZeit" mit Berichten vom Vereins- und Wettkampfgeschehen ist online:
/ Download /
Alle vorherigen 118 Ausgaben in unserem / Zwischenzeitarchiv / durchstöbern.

LSF Kurs für Laufanfänger

dumm.gif.gif

Am 14.03.2020 startet der 30-Minuten Kurs für alle die "runter von der Couch" wollen.
Die Details zum Kurs und zur Anmeldung stehen hier.

Marathon Kurs 2020

Marathonkurs
für Einsteiger, Wiedereinsteiger und Genussläufer.
Die Kernbotschaft bleibt auch für 2020: "Mit Spaß und Teamgeist zum großen Ziel"!

Hier geht zum Kurs für 2020

Nächste Vorstandssitzung

 

Die nächste Vorstandssitzung findet am 11.02.2020 um 19:00 Uhr statt. 
Wir treffen uns in unseren Geschäftsräumen am Hoppendamm 10. Gäste sind wie immer herzlich willkommen. Bitte klingeln und im Gebäude die Treppe runter.

Mitgliederversammlung des LSF


Am Mittwoch, 18. März 2020 findet unsere jährliche Mitgliederver-
sammlung statt. Beginn ist um 19:00 Uhr im Hier und Jetzt Münster, Bismarckallee 11, 48151 Münster. Eine gesonderte schriftliche Einladung erfolgt noch.

 

Helferfrühstück

Helferbrunch

Auch in diesem Jahr wird es einen Dank des Vereins für alle Helfer bei unseren Veranstaltungen geben. Unser traditionelles Helferfrühstück wird am 10.05.2020 um 10 Uhr im Hier und Jetzt (ehemals Uferlos) stattfinden. 

Frauen-Singlet-LSF Münster (Foto: M. Holtkötter)
Öffnungszeiten der Kleiderkammer


Fr, 03.01.2020 14:00 - 14:30 Uhr
Sa, 18.01.2020 11:00 - 11:30 Uhr
Sa, 08.02.2020 11:00 - 11:30 Uhr
Fr, 13.03.2020 15:00 - 15:30 Uhr

Da Termine sich auch kurzfristig ändern können, empfehlen wir, sich an dieser Stelle vor dem Termin noch mal zu informieren.

Eine Übersicht der Vereinsbekleidung findet ihr hier.

Die Kleiderkammer befindet sich in unseren Geschäftsräumen am Hoppendamm 10. Bitte bei "LSF" klingeln und im Treppenhaus nach unten gehen.

Öffnungszeiten der Geschäftststelle am Hoppendamm 10:


Do, 05.12.2019       18:00 - 19:00 Uhr
Mi, 08.01.2020        18:00 - 19:00 Uhr
Mi, 05.02.2020        18:00 - 19:00 Uhr
Mi, 04.03.2020        18:00 - 19:00 Uhr
Mi, 01.04.2020        18:00 - 19:00 Uhr
Mi, 06.05.2020        18:00 - 19:00 Uhr
Mi, 03.06.2020        18:00 - 19:00 Uhr

Da Termine sich auch kurzfristig ändern können, empfehlen wir, sich an dieser Stelle vor dem Termin noch mal zu informieren.

 

Spiridonwertung 2019

 

Die Spiridonwertung 2019 ist abgeschlossen. Sven Moye siegte vor Manuel Glöckner und Miriam Zirk. Die Ergebnisse findet ihr hier noch mal zum Nachlesen.