icon

Termine

 

Startkatalog

Meisterschaftsplan
Startgeldabrechnung

Hier geht es zum Startkatalog und zum Rahmenterminplan für Meisterschaften.
Hier geht es zur Startgelderstattung (nur für Vereinsmitglieder).
Hier geht es zum internen Anmeldeformular für Meisterschaften. In eckigen Klammern ist der Meldeschluss angegeben. 
Hier findet man die aktuellen Startpassdaten des Vereins (Stand: 26.04.2019).

default.gif

Aktuelles

/Archiv/
dummy.gif

Es gab aber auch durch die Serienteilnehmer starke Leistungen.
Sehr starke Zeiten legten vor allem Tim Fasel (1:20:30), Toni Lopez (mitte, 1:22:01), Harry Weste (links, 1:22:03) und Mahmut Arica (rechts, 1:23:46) sowie Michael Kasprik (1:24:29) hin. Tim kommt langsam wieder in den Bereich seiner Bestzeit (2013: 1:18:36). Er wurde auch bester LSF-Starter in der Serienwertung. 2:57:06 bedeuteten den sechten Platz in der Hauptklasse. Harry wurde nicht nur im Halbmarathon, sondern auch in der Serie Erster in der M40. Michael Kasprik holte Platz 5 in der M40 und Mahmut wurde sogar Zweiter in der M45. Toni fehlte leider der 15er.
Auch die weiteren Zeiten konnten sich sehen lassen. Andre Karneth kam nach 1:26:08 ins Ziel und wurde insgesamt Vierter in der M50. Reinhard Zumdick lief starke 1:27:51, das reichte zu Platz 4 in der M55. Und Sirus Pezeschgi, der die 15 km krankheitsbedingt verpasst hatte und eigentlich locker laufen wollte, kam in 1:30:30 ins Ziel. Rainer Lid konnte mit einer 1:31:08 seinen Sieg in der M65 absichern. Weitere goldene und silberne Läuferpokale als Preis gab es für Bernd Huesker (1:39:43, 2. M70), Michael Albers (5. M60) und Gottfried Schäfers (1. M80).
Bei den Frauen fehlte die bislang in der Serie am weitesten vorne liegende Athletin, Ira Schwefer, die mit Ehemann Ralf Rennrad auf Mallorca fährt. So blieb die Serie eine Stärke unserer Altersklassenathletinnen. Und deren Ausbeute kann sich wahrlich sehen lassen. Schnellste war Eva-Maria Gaszek (1:37:39). Sie gewann überlegen die W50. Dann folgten Anne Holtkötter und Delia Krell-Witte. Anne zeigte sich erfreut über die ansteigende Form und darüber, auf der zweiten Hälfte noch mal Druck machen zu können. In 1:39:23 lag sie wie schon beim 15er vor Delia (1:39:55), da aber der 10er deutlich langsamer war, blieb Delia in der Serie als Siegerin der W60 vor Anne. Es folgten Michaela Winter (1:40:26), der der 15er fehlt und Caroline Schoneberg (1:41:45, 6. W40 in der Serie). Trotz drei Minuten auf Maria Feyerabend (1:44:37) konnte sie diese damit insgesamt nicht mehr überholen, Maria wurde Zweite in der W65. In der W55 erreichte Barbara Heuer Platz 6 mit einem Halbmarathon in 2:06:32.
Beim Halbmarathon waren noch 46 Laufsportfreunde dabei, 36 davon, also etwa die Hälfte der Starter beim 10er, liefen die ganze Serie.
Überraschend reichte es in der Mannschaftswertung noch zu zwei zweiten Plätzen, bei den Männern durch Fasel, Weste und Kasprik und bei den Frauen durch Gaszek, Krell-Witte und Holtkötter.


"ZwischenZeit":
Heft 116 ist online


Die 116. Ausgabe der "ZwischenZeit" mit Berichten vom Vereins- und Wettkampf-geschehen ist online:
/ Download /
Alle vorherigen 115 Ausgaben in unserem / Zwischenzeitarchiv / durchstöbern.

Neuer (Nordic) Walking Kurs


Ab dem 25.06.2019 findet ein neuer  Nordic Walking  Kompaktkurs statt!
Bitte rechtzeitig anmelden!
s.breuer-gutbrod@lsf-muenster.de
Weitere Infos hier.


Nächste Vorstandssitzung

 

Die nächste Vorstandssitzung findet am 09.05.2019 um 19:00 Uhr statt. 
Wir treffen uns in unseren Geschäftsräumen am Hoppendamm 10. Gäste sind wie immer herzlich willkommen. Bitte klingeln und im Gebäude die Treppe runter.

Frauen-Singlet-LSF Münster (Foto: M. Holtkötter)
Öffnungszeiten der Kleiderkammer


Di., 09.04.2019 18:00 - 18:30 Uhr
Mi., 01.05.2019 11:00 - 11:30 Uhr
Fr, 17.05.2019  16:00 - 16:30 Uhr

Da Termine sich auch kurzfristig ändern können, empfehlen wir, sich an dieser Stelle vor der Termin noch mal zu informieren.

Eine Übersicht der Vereinsbekleidung findet ihr hier.

Die Kleiderkammer befindet sich in unseren Geschäftsräumen am Hoppendamm 10. Bitte bei "LSF" klingeln und im Treppenhaus nach unten gehen.

Öffnungszeiten der Geschäftststelle:


Die Geschäftsstelle am Hoppendamm 10 ist an jedem ersten Mittwoch im Monat von 17:30 bis 19 Uhr besetzt.

 

Spiridonwertung 2018

 

Die Spiridonwertung 2018 ist abgeschlossen. Antonio Rodrigues siegte vor David Schönherr und Miriam Schröder. Die Ergebnisse findet ihr hier noch mal zum Nachlesen.

Weihnachtsfeier


Der Termin für die nächste Weihnachtsfeier ist schon gefunden. Wir werden am 14.12.19 wieder im Schlossgartencafe feiern. Alles weitere dann Ende des Jahres.