icon

Termine

 

Startkatalog

Meisterschaftsplan
Startgeldabrechnung

Hier geht es zum Startkatalog und zum Rahmenterminplan für Meisterschaften.
Hier geht es zur Startgelderstattung (nur für Vereinsmitglieder).
Hier geht es zum internen Anmeldeformular für Meisterschaften. In eckigen Klammern ist der Meldeschluss angegeben. 
Hier findet man die aktuellen Startpassdaten des Vereins (Stand: 31.12.2017).


Zum Anmeldeprocedere für die Deutschen Halbmarathonmeisterschaften in Hannover am 8.4.2018




Zum Anmeldeprocedere für die Deutschen Marathonmeisterschaften am 29.4.2018 in Düsseldorf

default.gif

Aktuelles

/Archiv/

10.07.2011
Bustour im Herbst!
Auf zum Drachenlauf am 23. Oktober 2011


Geplant hatte der Vorstand, in diesem Jahr zwei Bustouren anzubieten. Die Fahrt zum Hamburg-Marathon liegt hinter uns. Ins Auge gefasst hatten wir eine Tour zum Drei-Länder-Marathon an den Bodensee. Wie wir aber bei der genaueren Planung feststellen mussten, ist der Aufwand dafür sowohl in finanzieller als auch zeitlicher Hinsicht sehr hoch. Die Fahrzeiten, ob mit Bus oder Bahn, liegen bei 8 bis 10 Stunden pro Weg. Bei der Entfernung sind zwei Übernachtungen einfach notwendig, wenn es keine Stresstour werden soll. Da liegen die Kosten pro Kopf zwischen 300,- und 400,- Euro für Fahrt, Hotel und Startgebühren. Das erschien dem Vorstand zu hoch.

Wir haben schnell nach einer Alternative gesucht und sind auf den Drachenlauf (www.drachenlauf.net) gestoßen. Das ist eine Traditionsveranstaltung, die nach einer kurzen Unterbrechung mit einem neuen Orga-Team wiederbelebt wurde.

Entfernung:                           187 km von Münster nach Königswinter zum Start
Startzeit:                               11 Uhr
Abfahrtszeit mit dem Bus:       voraussichtlich 6.45 Uhr, Sentruper Höhe
Ankunft:                                ca. 10 Uhr
Rückfahrt:                             16 Uhr
Ankunft Sentruper:                 ca. 19.30 Uhr

Strecke:
Schöner, anspruchsvoller 27 km langer Berglauf über die schönsten Berge des Siebengebirges: Ölberg, Erdmannshütte, Seufzerbrücke, Lohrberg, Löwenburg, Drachenfels, Nachtigallental, Petersberg.
/Hier/ gibt es alle Informationen zur Strecke,
dem Streckenprofil sowie Fotos von der Strecke und Landschaft.
Wer eine detaillierte Streckenbeschreibung möchte, schaut /hier/.

Auch etwas für Nichtläufer
Das ist auch ein Tour für diejenigen, denen die Strecke zu lang ist. Man kann dort sehr schön wandern oder mit der historischen Drachenfelsbahn auf den Berg fahren. Ein tolles Erlebnis.

Leistungen des Vereins
Der Verein übernimmt die Startgebühren und die Kosten für die Busfahrt.

Mögliche Interessenten sollten sich umgehend beim Vorstand melden, damit wir mit der Planung beginnen können. Schickt bitte eine Mail an den Vorstand mit dem Betreff: Drachenlauf.

"ZwischenZeit":
Heft 110 ist online


Die 110. Ausgabe der "ZwischenZeit" mit Berichten vom Vereins- und Wettkampf-geschehen ist online:
/ Download /
Alle vorherigen 109 Ausgaben in unserem / Zwischenzeitarchiv / durchstöbern.

Mitgliederversammlung des LSF


Am Mittwoch, 21. März 2018 findet unsere jährliche Mitgliederversammlung statt. Beginn ist um 19:30 Uhr im Café Uferlos, Bismarckallee 11, 48151 Münster. Wir freuen und wie immer über zahlreiches Erscheinen.

 

Helfen + Laufen

helfen + laufen

Am 17. März 2018 findet unser 23. Siena GARDEN-Straßenlauf zusammen mit dem 17. Siena GARDEN-Firmenlauf statt. Wir immer sind wir auf eure Hilfe bei der Durchführung angewiesen.

Wenn möglichst viele Helfer sich melden, klappt es auch mit dem Prinzip Helfen + Laufen. Alle Informationen (z.B. Anmeldemodalistäten, Helferbedarf usw.) hierzu, findet ihr /hier/.


Frauen-Singlet-LSF Münster (Foto: M. Holtkötter)
Öffnungszeiten der Kleiderkammer

Sa, 10.02.2018 10.30 - 11.00 Uhr
Fr, 23.02.2018 18.00 - 18.30 Uhr
Sa, 17.03.2018 10.30 - 11.00 Uhr

Eine Übersicht der Vereinsbekleidung findet ihr hier.

Informationen zum Standort der Kleiderkammer gibt es hier.

Spiridonwertung 2017

 

Die Spiridonwertung 2017 ist abgeschlossen. David Schönherr siegte vor Yannick Rinne und Petra Rüdebusch. Die Ergebnisse findet ihr hier noch mal zum Nachlesen.