default.gif

Archiv

 

Laufbegleiter für Ruhrmarathon gesucht!

Am 17.5.09 findet der diesjährige Ruhrmarathon statt. In diesen Rahmen
eingebettet ist ein Schulmarathon. Eine Schülerstaffel der Irisschule (Schule
für Blinde und Sehbehinderte Münster) möchte daran teilnehmen. Die sechs Schüler
der Hauptschulstufe sind jedoch auf die Begleitung eines erwachsenen Läufers
angewiesen, da sie bei einem solchen großen Event auf Grund der Sehbehinderungansonsten nicht ihren Wechselpartner finden können. Wer wäre bereit, jeweils zwei Schüler nacheinander zu begleiten, also ca. 14 km Laufstrecke mit ihnen zurückzulegen? Details müssen noch mit dem Veranstalter abgeklärt werden.
Wenn ihr Interesse habt und helfen wollt, dann schickt eine Mail an diese Adresse.

Die Ergebnisse und der Online-Urkundendruck zum 14. TUJA-Straßenlaufes sind online.

/Zu den Ergebnissen/

/Zur Bildergalerie/

/Bericht in der WN mit Bilderstrecke/

/Bericht in der MZ/

25.01.2009

Hammer Laufserie 2009
Mit 56 Athleten stellten die Laufsportfreunde Münster beim Auftakt der traditionellen Hammer Laufsportserie über 10 km wieder einmal die größte Mannschaft.
Beim Sieg von Pascal Hille (ESV Münster) in 33:25 konnten dabei auch die Laufsportfreunde Münster hervorragende Ergebnisse unter den über 1100 Startern erzielen. Bei den Frauen erreichte Sarah Senske in 41:43 den sechsten Gesamtrang. Bemerkenswert auch die zweiten Plätze in der weibl. Jugend A durch Johanna Rellensmann in 42:59, in der W 50 von Anne Holtkötter in 43:32, in der W55 von Maria Feyerabend in 43:37 und von Verena Draude in der W 30 in 45:52 sowie der 3. Platz in der W 45 von Susanne Rellensmann.
Bei den Männern überzeugte einmal mehr der erst 16 jährige Michael Beetz, der in 35:04 bester B-Jugendlicher war. Dicht hinter ihm kam in 35:10 Stefan Langenbach auf den 4. Platz der M35. Jeweils neue persönliche Bestzeiten für Markus van der Velde in 36:08 und Marco Hampel in 37:41. Antonio Henrique wurde in 38:21 fünfter der M50 und Reinhard Schröder gewann die M55 in 38:34.
Auch das Mannschaftsergebnis spricht für sich: Platz 1 bei den Frauen mit Senske, Rellensmann, Holtkötter und Platz 3 bei den Männern mit Beetz, Langenbach und van der Velde.
Michael Beetz

Bei seinem überhaupt erst zweiten 800-m-Lauf überzeugte Michael Beetz bei den Westfälischen Hallenmeisterschaften der B-Jugend in Dortmund. Er lief mit 2:07,66 in neuer Bestzeit auf einen hervorragenden sechsten Platz und erfüllte die Prognose seines Trainers zu 100 Prozent. Michi verbesserte sich um fast zweieinhalb Sekunden. Nach eigenem Bekunden hatte ihm der Lauf viel Spaß gemacht.

Offizielle Fotos vom 20. GALERIA Kaufhof Silvesterlauf finden Sie bei unserem Partner "Fotos vom Event" uner www.fotosvomevent.de.

 

"ZwischenZeit":
Heft 110 ist online


Die 110. Ausgabe der "ZwischenZeit" mit Berichten vom Vereins- und Wettkampf-geschehen ist online:
/ Download /
Alle vorherigen 109 Ausgaben in unserem / Zwischenzeitarchiv / durchstöbern.

Mitgliederversammlung des LSF


Am Mittwoch, 21. März 2018 findet unsere jährliche Mitgliederversammlung statt. Beginn ist um 19:30 Uhr im Café Uferlos, Bismarckallee 11, 48151 Münster. Wir freuen und wie immer über zahlreiches Erscheinen.

 

Helfen + Laufen

helfen + laufen

Am 17. März 2018 findet unser 23. Siena GARDEN-Straßenlauf zusammen mit dem 17. Siena GARDEN-Firmenlauf statt. Wir immer sind wir auf eure Hilfe bei der Durchführung angewiesen.

Wenn möglichst viele Helfer sich melden, klappt es auch mit dem Prinzip Helfen + Laufen. Alle Informationen (z.B. Anmeldemodalistäten, Helferbedarf usw.) hierzu, findet ihr /hier/.


Frauen-Singlet-LSF Münster (Foto: M. Holtkötter)
Öffnungszeiten der Kleiderkammer

Sa, 10.02.2018 10.30 - 11.00 Uhr
Fr, 23.02.2018 18.00 - 18.30 Uhr
Sa, 17.03.2018 10.30 - 11.00 Uhr

Eine Übersicht der Vereinsbekleidung findet ihr hier.

Informationen zum Standort der Kleiderkammer gibt es hier.

Spiridonwertung 2017

 

Die Spiridonwertung 2017 ist abgeschlossen. David Schönherr siegte vor Yannick Rinne und Petra Rüdebusch. Die Ergebnisse findet ihr hier noch mal zum Nachlesen.